E-Bike Stromtankstellen

Direkt zum Produkt: Ladestation -Power-

Ladestation für Elektrofahrräder - groß und komfortabel für den Außenbereich oder klein und kompakt für Fahrradgaragen

Eine E-Bike Ladestation ist in verschiedenen Ausführungen für die Akku-Aufladung von Elektrofahrrädern sowie Pedelecs mit Pedalantrieb und zusätzlichem E-Motor in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Im Angebot sind kleinere Varianten einer Ladestation für Elektrofahrräder zum schnellen Aufladen einzelner E-Bikes, zum Beispiel in Fahrradgaragen oder größere Ausführungen für den öffentlichen Außenbereich, einschließlich integrierter Schließfächer und komfortablem Versorgungssafe. Bei der Wahl der geeigneten Ladestation für Elektrofahrräder sind die baulichen Gegebenheiten sowie Umfang und Häufigkeit der Nutzung durch E-Bike-Fahrer zu berücksichtigen.

 

Ladestation -Force- für E-Bikes und Pedelecs, zum Aufdübeln

4.104,13 EUR

inkl. 19 % MwSt.

  3 - 5 Wochen  3 - 5 Wochen

Noch nicht bewertet

Ladestation -Power- für E-Bikes und Pedelecs, zum Aufdübeln

504,98 EUR

inkl. 19 % MwSt.

  3 - 6 Tage  3 - 6 Tage

Noch nicht bewertet

Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln) Seiten:  1 

Aufwändige Stromtankstellen für den öffentlichen Raum mit hohen Sicherheitsstandards

Soll die Ladestation für Elektrofahrräder frei zugänglich im öffentlichen Raum platziert werden, müssen Sicherheit und Schutz vor Diebstahl und Vandalismus besonders zuverlässig sein. Die große und aufwändig gestaltete Variante "Force" ist wie ein Tresor angelegt, die Aufladung der Akkus erfolgt in einem witterungsbeständigen sowie vandalen- und diebstahlsicheren Safegehäuse. Die 230-Volt-Steckdosen zum Aufladen der Akkus sind in das Gehäuse integriert. Insgesamt stehen vier Steckdosen für die Stromversorgung zur Verfügung. Ergänzt wird diese komplexe E-Bike Ladestation durch zwei Schließfächer für das Verstauen von Zubehör wie Helme und Handschuhe. Farblich ist eine individuelle Lackierung des Korpus nach RAL-Karte möglich. Die komplette Ladestation ist mit einem robusten Rahmen aus Stahlrohr versehen. Die großzügig bemessene Stromtankstelle wird vormontiert zum Aufdübeln geliefert. Diese vormontierte E-Bike Ladestation ist gesetzlich vorgeschrieben ausschließlich durch einen dafür zertifizierten Elektrobetrieb an das Stromnetz anzuschließen. Als Bauleistung sind ein befestigter, ebener Pflasterbelag oder Betonfundament herzustellen sowie der elektrotechnische Anschluss zum Beispiel per Erdkabel sicherzustellen.

Kleinere kompakte E-Ladestationen besonders für Fahrradgaragen und -boxen

Besonders praktisch für die Aufstellung in Fahrradgaragen oder -boxen ist die kleinere kompakte E-Bike Ladestation "Power" in schlanker offener Bauweise. Auch für die Nachrüstung ist dieses vielseitige und flexible Produkt bestens geeignet. Die Aufstellung der Ladestation ist besonders schnell sowie unkompliziert durchzuführen. Selbstverständlich lässt sich auch diese Anlage im Außenbereich sicher per Aufdübeln montieren. Den Anschluss an das Stromnetz hat in jedem Fall nur ein qualifiziertes Elektrofachunternehmen zu besorgen. Der Kasten des Stromverteilers ist aus sehr widerstandsfähigem und schlagfestem Kunststoff gefertigt, der Rahmen besteht aus verzinktem beschichtetem Stahl von extra robuster Qualität. Die Lackierung in Lichtgrau RAL (7035) ist neutral und dezent gehalten. Besonders nutzerfreundlich sowie stabil und für sicheren Stand sorgend ist die aufklappbare Ablage für das Ladegerät. Zu dem Produkt gehört eine 250-V-Steckdose.